Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
PAAR AUS MAINE GEWINNT 1 MILLION DOLLAR
Zurück zu Nachrichten

PAAR AUS MAINE GEWINNT 1 MILLION DOLLAR

Das vergangene Jahr war für viele Menschen hart und für ein Ehepaar aus Maine ganz besonders, 2020 war ganz speziell unfreundlich zu ihm. Aber das Schicksal meinte es schlussendlich doch gut mit dem Paar und sie gewannen einen großen Preis im Lotto. Traditionell haben Glenn Theriault und Stephanie Lemieux ihre Kleinstgewinne aus vorangegangenen Lottoeinsätzen angespart und sie in weitere Lottoscheine investiert. Ein 25 Dollar Los hat schlussendlich das Leben der beiden auf einen guten Weg gebracht.

Verlust ihres geliebten Hundes

Der Gewinn kam wirklich zur rechten Zeit. Erst im Frühling hatte das Paar ihren geliebten 13 jährigen Labrador Baxter verloren. „Er war wie unser Kind und wir liebten ihn über alles. Er half uns auch über die Tatsache hinweg, dass wir keine Kinder haben können.“ Erzählte Lemieux dem Sun Journal drei Tage nach der Glücksziehung. „Ihn gehen zu lassen war die härteste Entscheidung unseres Lebens, aber es war einfach die Zeit gekommen und Baxter wusste es scheinbar auch.“ Aber dieser Schicksalstag schien auch eine weitere Wende in ihrem Leben eingeleitet zu haben.

Die Pandemie brachte viele Opfer – lokale Geschäfte und Restaurants quer durch die Vereinigten Staaten mussten schließen und hinterließen viele Familien in finanzieller Not. Lemieux und Theriault jedoch befanden sich geschäftlich im Aufwind. „Unser Geschäft ging erstaunlicherweise sehr gut und wir expandierten, während viele Menschen ihre Unternehmen schließen mussten. Und dann stellte sich heraus, dass ich schwanger war, obwohl die Ärzte immer sagten, dass ich nie ein Kind bekommen könnte.

Lottoscheine für die Angestellten

Das engagierte Paar lebt nur ein paar Meilen entfernt vom Lebensmittelgeschäft in der Auburn Road in Turner, wo sie immer wieder mehrere Lottoscheine kauften. Manchmal kauften sie auch welche, die sie dann ihren Angestellten schenkten. Und das schien das Schicksal der beiden auch positiv beeinflusst zu haben. Denn mit einem 25 Dollar Lottoschein wurden sie zu Millionären.

„Wir sammeln immer unsere Kleingewinne und holen sie dann alle zusammen erst ab, um das Geld wieder in Lottoschein zu investieren. Und diesmal haben wir wirklich einen Glückstreffer gemacht. Insgesamt hatten wir 650 Dollar an Kleingewinnen angespart und wiedereingesetzt. Ein paar 50 Dollar Gewinne waren dabei, auch 30 Dollar Gewinne .. und dann kam das große Los! Sie konnten ihr Glück kaum glauben. Das Jahr konnte damit wirklich glücklich abgeschlossen werden und wer weiß, ob da nicht Baxter aus dem Hundehimmel seine Pfoten im Spiel hatte?