Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
GEWINNER MACHEN MENSCHEN IN SYSTEMERHALTENDEN BERUFEN AUS DANKBARKEIT LUXURIÖSE GESCHENKE
Zurück zu Nachrichten

GEWINNER MACHEN MENSCHEN IN SYSTEMERHALTENDEN BERUFEN AUS DANKBARKEIT LUXURIÖSE GESCHENKE

Nachdem fast alle von den Gewinnern zurzeit im Homeoffice arbeiten und nicht persönlich zusammenkommen können, wurde eine Whatsapp Gruppe aktiviert und dort Pläne geschmiedet. Die Gewinner aus Wales und North West England wollten unbedingt mit einem Teil ihres Geldes Gutes tun und hartarbeitenden Menschen in systemerhaltenden Berufen mit Geschenken Freude bereiten. Die Pakete wurden an das Pflegepersonal in zwei Institutionen, die sich mit dementen Menschen beschäftigen, und auch an das Cardiff’s City Hospiz gesendet.

Ein Dankeschön an die PflegerInnen

Natalie Cunliffe aus Blackpool, die 1 Million Pfund mit einem National Lottery Rubbellos gewonnen hatte, war Teil einer Gruppe von Gewinnern aus North West England, die die Pakete zusammenstellten. Sie sagte: „Die Anstrengungen und das selbstlose Arbeiten dieser Menschen sind unvorstellbar. Ich war überglücklich in diese Aktion eingebunden gewesen zu sein und somit auch ein herzerwärmendes Dankeschön für diese Menschen überbringen zu können, um ihnen unsere Dankbarkeit und Anerkennung für ihre Arbeit auszudrücken.“

„Ich liebe Weihnachten und genoss es wirklich, die Pakete zusammenzustellen. Wir brauchen doch alle Motivation und Freude in diesen Zeiten und so war es einfach fantastisch, hier mitzumachen und helfen zu können.“ Erzählte Natalie mit großer Begeisterung.

Auch Gewinner aus North West England dabei

Andere Gewinner aus North West England eröffneten eine eigene Produktionslinie. Jane Wyatt, aus Manchester, die 2016 1 Million Pfund gewonnen hatte, Ruth Breen aus Wigan, Millionengewinnerin 2014 und Tracy Birkbeck aus Penrith, die 2013 dem Kreis der glücklichen Millionäre beigetreten ist. In Wales stieß auch Julie Amphlett zur „Operation Snowball“, ein Mitglied der Gewerkschaft und Gewinnerin aus 2017. Julie sagte: „Nachdem ich selbst auch jahrelang in Spitälern gearbeitet habe, weiß ich aus erster Hand, unter welchem Druck das Personal im Gesundheitssystem arbeiten muss, jetzt, in Zeiten der Pandemie, ist es noch viel schlimmer geworden. Die Möglichkeit, etwas für diese hart arbeitenden Menschen tun zu können und ihnen Freude zu bereiten, macht mich selbst glücklich. Ich bin sehr stolz und froh, an dieser Aktion teilnehmen zu können.“

„Wir fühlen uns hoch geehrt von den National Lottery Gewinnern ausgewählt worden zu sein und diese wunderbaren Geschenke entgegennehmen zu dürfen“ erklärt der Direktor des City Hospizes im Namen aller beschenken Angestellten seiner Institution