Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
GEWINNER AUS TENNESSEE VERLEGTE SEINEN LOTTOSCHEIN UND FAND IHN AUF SEINEM PARKPLATZ
Zurück zu Nachrichten

GEWINNER AUS TENNESSEE VERLEGTE SEINEN LOTTOSCHEIN UND FAND IHN AUF SEINEM PARKPLATZ

Fast schien er schon alle Hoffnung aufgegeben zu haben, als er seinen Lottoschein mit einem wert von 1.178.746 Dollar verloren geglaubt hatte, irgendwo im Schmutz oder vom Wind durch die Straßen getrieben. Es glich einem Wunder, als er den Lottoschein auf seinem Parkplatz wiederfand.

Spontaner Entschluss brachte das große Glück

Nick Slatten aus Sparte arbeitete den ganzen Tag als Dackdecker in Smithville. Auf seinem Heimweg beschloss er spontan, sich zu belohnen und hielt beim Lebensmittelhändler in Village Market am North Congress Boulevard, um einen Lottoschein zu kaufen. Am selben Abend sollte die Ziehung stattfinden und so fuhr er heim, ging aber nach diesem langen Arbeitstag bald ins Bett.

Am nächsten Morgen kontrollierte er die Ergebnisse der Ziehung und entdeckte zwei übereinstimmende Zahlen. Er sah nochmals nach und zu seinem großen Erstaunen, fand er heraus, dass alle seine Zahlen mit den gezogenen übereinstimmten – 2, 4, 23, 27, 34 und Cash Ball 2 und er damit den 1,18 Millionen Dollar Jackpot geknackt hatte. „Ich war vollkommen aus dem Häuschen, stand unter Schock!“ gestand Slatten der Lottogesellschaft.

Er fuhr sofort zur Arbeitsstelle seiner Verlobten, um ihr die fantastische Neuigkeit mitzuteilen. Danach machte er noch einige Erledigungen, unter anderem brachte er seinen Bruder zu O-Reilly’s Auto Parts Store und anschließend gingen sie Mittag essen.

Schock seines Lebens

Eine Stunde später entdeckte Slatten, dass sein Lottoschein verschwunden war. „Ich konnte ihn einfach nicht mehr finden, ich war total geschockt und nervös. Es war auch ein besonders windiger Tag und ich fürchtete schon, dass mir der Schein beim Aus- oder Einsteigen ins Auto entwischt sei und der Wind ihn fortgetragen hatte. Der Schein war auch nicht gezeichnet, das heißt, jeder, der ihn gefunden hätte, hätte ihn einlösen können.“

Aber er gab nicht so leicht auf. Er versuchte, alle seine Wege zurückzuverfolgen und so fuhr er auch nochmals zu O’Reilly‘s Auto Parts uns suchte am Parkplatz nach dem Schein. Und dort wurde er auch fündig: Gleich neben einem anderen geparkten Wagen, neben der offenen Autotüre, in dem ein anderer Fahrer saß, lag der Schein unberührt auf dem Boden. „Das war eigentlich mein zweiter Lotto-Treffer, dass ich den Schein wiedergefunden habe. Was für ein Glück – doppeltes Glück!“ erzählte der überglückliche Gewinner.