Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
EINE FRAU AUS GILCHRIST COUNTY LÄSST IHR ABENDESSEN ANBRENNEN, WÄHREND SIE IHREN GEWINN VON 500.000 DOLLAR FEIERT
Zurück zu Nachrichten

EINE FRAU AUS GILCHRIST COUNTY LÄSST IHR ABENDESSEN ANBRENNEN, WÄHREND SIE IHREN GEWINN VON 500.000 DOLLAR FEIERT

Ritchey bereitete gerade das Abendessen vor, als sie eine Pause einlegte, um ihr Rubbellos zu kontrollieren. „Als ich realisierte, dass ich gewonnen hatte, rannte ich zu meinem Verlobten, um ihm von meinem Gewinn zu erzählen. Wir waren beide so geschockt und überglücklich, dass ich komplett auf unser Abendessen vergaß!“

Geld genug für Restaurantbesuche

Ritchey kam sehr erschöpft von der Arbeit heim und vergaß zunächst, dass sie ein 20X CROSSWORD Rubbellos in der Tasche hatte. Ihr Verlobter war schon zu Hause, aber komplett gebannt von der TV-Übertragung der Olympischen Spiele. So machte sie sich daran, das Abendessen zu kochen. Während sie einen Topf mit Kartoffeln auf dem Herd köcheln hatte, erinnerte sie sich daran, dass sie ja ein Rubbellos gekauft hatte. Sie setzte sich an den Küchentisch und begann das Los zu bearbeiten.

Als sie dann entdeckte, dass sie 500.000 Dollar gewonnen hatte, konnte sie es zunächst gar nicht glauben. Sie kontrollierte das Rubbellos mehrmals und war so konzentriert, dass sie ganz auf die Kartoffeln am Herd vergaß. Schließlich realisierte sie, dass sie tatsächlich nun um 500.000 Dollar reicher war und rannte vor Freude schreiend zu ihrem Verlobten ins Wohnzimmer.

Freudentanz im Wohnzimmer

Freudig erzählte sie ihm von ihrem Gewinn, damit konnte sie ihren Verlobten auch vom Fernseher weglocken, denn das war ja doch die beste Neuigkeit. Beide tanzten vor Freude durch das Zimmer und sie vergaßen vollkommen, dass ja noch ein Topf am brennenden Herd stand. Erst als ein unangenehmer Geruch aus der Küche dran, erinnerte sich Ritchey an ihr Abendessen und lief in die Küche. Doch im Topf war das Wasser schon verdampft und die Kartoffeln in den Topfboden eingebrannt.

Ritchey kaufte schon seit Jahren Rubbellose und träumte von einem neuen Haus, das sie sich von dem gewonnenen Geld kaufen würde. Nun ist es soweit. „Auch wenn ich den Kochtopf wegwerfen musste und die ganze Küche stank, es war alles wert. Denn nun können wir täglich in ein Restaurant essen gehen, wenn wir es wollen. Und mein Traumhaus kann ich mir nun auch kaufen!“ lachte die glückliche Gewinnerin.