Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
EIN VATER UND EINE MUTTER UNTERSTÜTZEN DIE RONALD MCDONALD KINDERHILFE, NACHDEM SIE EINEN EUROMILLIONS GEWINN MACHEN
Zurück zu Nachrichten

EIN VATER UND EINE MUTTER UNTERSTÜTZEN DIE RONALD MCDONALD KINDERHILFE, NACHDEM SIE EINEN EUROMILLIONS GEWINN MACHEN

Neil Smart und seine Frau Sue werden einen Teil ihres Gewinnes dazu verwenden, sich selbst ein größeres Auto zu kaufen, um die Reise zum Kinderspital bequemer absolvieren zu können. Ihr Sohn im Alter von 9 Jahren wurde mit Skoliose geboren, eine Krankheit, die die Wirbelsäule schwer beeinträchtigt, und er benötigt laufend besondere Pflege und immer wieder Krankenhausbesuche.

Eine nette Familie

Der 50-jährige Vater von drei Kindern sagte: „Die Leute freuten sich mit uns, sie sagten, es hätte keine nettere Familie treffen können und dass es schön ist zu sehen, dass es auch ganz einfachen Menschen passieren kann, dass sie im Lotto gewinnen. Das hat mich sehr gefreut, war wirklich schön zu hören. Der Gewinn wird für unsere Familie einen großen Unterschied zu früher machen und das ist wirklich wichtig.“ 

Das Ehepaar war sich einig, dass sie einen größeren Betrag an die Ronald McDonald Hausstiftung spenden möchten, eine Herzensangelegenheit für sie. Die Ronald McDonald Hausstiftung ermöglicht es Eltern von kranken Kindern, die zu weit weg vom Spital wohnen, um täglich hin und her zu fahren, gratis zu übernachten und so in der Nähe ihrer Kinder zu bleiben. Neil sagte: „Ich konnte auch schon öfter dort übernachten, wenn ich es benötigt habe. Und jetzt möchte ich etwas zurückgeben. Ich kann die Welt damit nicht ändern aber ich kann sie für ein paar Menschen damit ein bisschen schöner machen.“

Zwei Tage nichts vom Gewinn geahnt

Neil und Sue erfuhren erst zwei Tage nach der Ziehung, dass sie den EuroMillions UK Millionaire Maker Preis gewonnen hatten. Neil erzählte: „Ich kontrolliere nicht regelmäßig meine Lottoscheine, manchmal vergesse ich sogar tagelang darauf. Als ich mich dann einloggte, sah ich die Gewinnnachricht – 1 Million Pfund! Ich rief meine Tochter, damit sie es kontrollieren könnte. Wir waren daraufhin beide sprachlos und konnten es erst gar nicht glauben. Sie postete es in unsere WhatsApp Familiengruppe, dass Dad im Lotto gewonnen hat. Sue schrieb sofort zurück und meinte, dass ich sicher Fieber habe. 

Weder Sue noch Neil wagten zu glauben, dass sie wirklich eines Tages gewinnen könnten und verbrachten auch die erste Nacht schlaflos. Als Neil endlich in der Früh bei Camelot anrufen konnte, war er sehr erleichtert, als er tatsächlich die Bestätigung seines Gewinnes erhielt. Und abgesehen von der Spende für das Ronald McDonald Haus, möchten sie auch Geld in eine Schiffsreise investieren, sobald dies wieder möglich sein wird. First Class natürlich.