Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
EIN BARKEEPER AUS LEICESTERSHIRE KANN DIE NÄCHSTE RUNDE SELBST AUSGEBEN, ER GEWANN 100.000 PFUND MIT EINEM NATIONAL LOTT
Zurück zu Nachrichten

EIN BARKEEPER AUS LEICESTERSHIRE KANN DIE NÄCHSTE RUNDE SELBST AUSGEBEN, ER GEWANN 100.000 PFUND MIT EINEM NATIONAL LOTTERY’S WIN ALL RUBBELLOS

Der 40-jährige ging in sein übliches Lebensmittelgeschäft. Er wollte ein bisschen frische Luft schnappen und sich etwas zu trinken kaufen. Und dabei entschied er sich spontan, auch ein Rubbellos zu erstehen und sein Glück zu versuchen. Die 3 Pfund Restgeld von seinem Einkauf machten ihn zum reichen Mann!

Auf Bauchgefühl gehört

„Ich bin kein regelmäßiger Spieler und kaufe mir nur selten Lose, aber an diesem Tag verspürte ich den inneren Drang, mir ein Rubbellos zu besorgen. Ich kann auch nicht sagen, warum ich gerade eines aus dieser speziellen Serie auswählte. Schon auf dem Heimweg begann ich, das Los zu bearbeiten. Und wenn es auch nur ein Fußweg von 15 Minuten vom Geschäft nach Hause war, ich konnte es nicht erwarten, die fantastische Neuigkeit meiner Frau zu erzählen und so rief ich sie gleich an. Heather konnte es gar nicht glauben und dachte, ich mache einen Scherz. Und obwohl ich kaputte Knie habe – ich war in meiner Kindheit und Jugend zu viel Fußball gespielt – rannte ich den restlichen Weg bis nach Hause. Wie ein kleiner Schulbub, mit einem breiten Grinsen im Gesicht!“ erzählte der glückliche Gewinner.

Als Jonny dann endlich zu Hause angekommen war, zeigte er sofort seiner Frau das Gewinnerlos, um dann auch zu seinen Eltern zu gehen und ihnen die gute Nachricht zu überbringen. Seine Eltern sind immer seine Anlaufstelle, wenn er Entscheidungen treffen muss oder aber auch, wie in diesem Fall, um ihnen einfach sein Glück mitzuteilen. Er sagte: „Ich zitterte am ganzen Körper und so nahmen mir meine Eltern das Rubbellos aus der Hand, um selbst nachzusehen. Mum und Dad kontrollierten es immer wieder für mich und bestätigten mir, dass ich ein Gewinner sein musste. Dann rief ich sofort The National Lottery an.“

Feiern und einfach glücklich sein

Eine Flasche Prosecco wurde besorgt und alle feierten das glückliche Schicksal des jungen Paares. Jonny und Heather tanzten sogar durch das ganze Haus. Wie viele Familien in ganz England hatten auch die beiden eine harte Zeit hinter sich. Heather arbeitet neben ihrer Ausbildung auch noch im Krankenhaus und musste sich außerdem um ihre beiden Kinder kümmern, die im Homeschooling waren. Aber jetzt können sie sich um schöne Pläne für die ganze Familie kümmern. Einige Reisen sind schon in Planung.