Lottery24 - Spielen Sie die Lotterie online, sicher und gefahrlos
EHEPAAR AUS VIRGINIA VERPASSTE DEN JACKPOT NUR KNAPP
Zurück zu Nachrichten

EHEPAAR AUS VIRGINIA VERPASSTE DEN JACKPOT NUR KNAPP

Ein Ehemann aus Virginia kann zurecht stolz auf seine Frau sein. Einen Tag vor der großen Ziehung bei Mega Millions kaufte sie in genau diesem Geschäft in Christiansburg einen Lottoschein. Sie war voller Hoffnung, konnten sie doch das Geld gerade jetzt in der Krise wirklich brauchen. Doch ihr Mann dämpfte ihren Optimismus, sie würde doch wieder nichts gewonnen haben und sollte sich darauf einstellen, dass ihr Lottoschein eine Niete war.

Das Schicksal wollte es anders

Doch das Schicksal hatte offensichtlich andere Pläne. Es stellte sich heraus, dass tatsächlich die ersten 5 Zahlen ihres Lottoscheins mit denen aus der Ziehung übereinstimmten. Somit hatte seine Frau einen Gewinnerschein in der Hand und konnte eine Million Dollar bei der Lottogesellschaft von Mega Millions abholen! Hätte sie auch die sechste Zahl richtig erraten, dann hätte sie die Mega Ball Zahl getroffen und hätte mit diesem Jackpot ungefähr 176 Millionen Dollar gewonnen. Doch die glückliche Gewinnerin, die vollkommen überzeugt davon war, dass sie die richtigen Zahlen erraten hatte, war auch mit einer Million Dollar mehr als zufrieden.

Die Gewinnzahlen waren 8-13-35-46-68 und die Mega Ball Zahl war 16. Es war der einzige Lottoschein, der in dieser Ziehung den 1 Million Dollar Preis brachte. Das Geschäft, in dem der Schein gekauft wurde, erhält ebenfalls einen Bonus, nämlich 10.000 Dollar, weil es den Gewinnschein verkauft hatte.

Noch keine Ahnung

Mrs. Barrett sagte, dass sie noch keine Ahnung hätte, was sie mit dem Geld machen würde. Schließlich würde sie dieselbe Person bleiben, die sie auch vor dem Megagewinn war. Dennoch kam der Gewinn zur rechten Zeit. Durch die Pandemie und die wirtschaftlichen Einschränkungen, die sie dadurch mittragen mussten, tut ein finanzielles Polster wirklich gut. Durch Kurzarbeit verdienten die Barretts nur mehr einen Teil ihres ursprünglichen Gehaltes, doch die Lebenserhaltungskosten sind leider nicht gesunken. Der Kredit auf ihr Haus muss weiterhin bezahlt werden, die Kinder finanziert und auch an die Zukunft gedacht werden. Jedenfalls wird es kein Problem sein, das Geld sinnvoll zu investieren.