Spielen Sie die Lotterien online. Überall. Jederzeit - über € 6 Millionen an Preisen, die auf Lottery24 gewonnen wurden.
Zurück zu Nachrichten

WERFTARBEITER AUS DUBLIN UNTER „GLÜCKSSCHOCK“

„Es ist eine Mischung aus glücklicher Ekstase, Schock und Ungläubigkeit – meine Beine gaben einfach nach“ erklärte ein Seemann, der nach Jahren auf Schiffen jetzt als Werftarbeiter sein Leben verdient und den Gewinn von 30.000 Pfund kaum glauben konnte.

Tony Masterson von Tallaght, Dublin 24, der jetzt jedoch in Athgarvan, Co.Kildare als Werftarbeiter und Supervisor arbeitet, hatte Probleme seine hochseegewohnten Beine stramm zu halten. So groß war der Schock, als er erfuhr, dass er ein kleines Vermögen gewonnen hatte. Sein Glückslos kaufte er bei Gala Athgarvan, Liffey Mill, Thgarvan, Co.Kildare.

Er sagte: „Ich erinnere mich, es war Karfreitag, der 10.April und ich kam gerade aus der Arbeit, als ich noch stehen blieb um bei Gala ein paar Sachen einzukaufen. Es ist schon komisch, ich kaufe selten Rubbellose aber ich spiele jede Woche Lotto, also das war wirklich ein Glückstreffer. Ich stand richtig unter Schock, als ich realisierte, dass ich gewonnen hatte. Ich habe ein paar Leute aus meiner Familie gebeten, es noch einmal zu kontrollieren und konnte es trotzdem noch nicht glauben“.

Verzögerung durch Covid 19

Tony musste ein bisschen länger als normalerweise auf sein Geld warten, da das National Lottery Hauptbüro wegen der Covid 19 Sicherheitsvorschriften geschlossen war aber nützte die Möglichkeit, über den postalischen Weg seinen Gewinn zu reklamieren.

Er setzte fort: „Sogar nachdem ich mit dem Personal der National Lottery gesprochen hatte, die mir versicherten, dass ich tatsächlich gewonnen hatte, gab es immer noch Zweifel in mir, dass es Realität war. Erst als ich den Scheck nach ein paar Tagen im Postfach fand, wurde mir mein Glück bewusst. Man hört ja oft von Leuten, die in der Lotterie gewonnen haben, aber niemals hätte ich gedacht, dass es mich treffen würde“.

Traumreise verschoben

Nach seinen Plänen gefragt erklärt Tony, dass er natürlich sehr gerne auf Reisen gehen würde aber damit aus Sicherheitsgründen bis nächstes Jahr warten wird. Als Afrikafan freue er sich auf eine Fotosafari, ein langgehegter Traum von ihm. Aber Freunde, Kollegen und Familie wird er sicher in ein gutes Restaurant zum Essen ausführen, um mit ihnen sein Glück zu feiern. Auch will er in sein reparaturbedürftiges Haus investieren und seinen alten Wagen gegen ein neueres Modell eintauschen.

Fast 30 Cent pro 1 Pfund, das in die Lotterie fließt, kommen Hilfsprojekten im Bereich Sport, Jugend, Gesundheit, Schulwesen, Kunst und der Irischen Spracherziehung zugute.